Welcher Kau-Stix passt zu meinem Hund?

Kau-Stix fuer alle Groessen
Ihr habt euch vielleicht schon gefragt, welcher Knochen am besten zu eurem Hund passen würde? Vielleicht habt ihr einen Chihuahua oder einen irischen Wolfshund zu Hause und seid euch nicht sicher, ob Hirschalm Kau-Stix auch für euren Liebling spannend sind. 
Nun, wir haben unsere Kau-Stix vielen verschiedenen Hunden gezeigt und Hunde jeder Größe und jeder Rassen waren davon begeistert.

 

Wir möchten euch drei unserer größten Fans vorstellen:

Casey ist eine 3 Jahre alte Chihuahuahündin, die mit ihrem Frauchen und ihrer Freundin Olive (einer kleinen Mischlingshündin) in Wien lebt. Man kann sie nicht unbedingt als abenteuerlustigen Hund bezeichnen. Regnet es draußen, hat sie gar keine Lust auf Spaziergänge und im Wald herumzulaufen macht auch eher wenig Spaß - sie bleibt immer ganz nahe bei ihren Menschen. Casey mag dafür Intelligenzspiele und Suchspiele sehr gerne - dabei beweist sie auch eine viel größere Ausdauer und Geschicklichkeit, als ihre Freundin Olive.  Und wenn das Wetter wieder einmal schlecht ist, bleibt sie lieber daheim und knabbert an den Hirschalm Kau-Stix.

 

Bram und Anouk sind zwei junge Hunde. Bram ist ein Kaukasischer Schäferhund aus Ungarn. Er ist mit seinen 14 Wochen schon schwerer (23 kg) als seine Freundin Anouk mit 9 Monaten (21kg). 
Anouk (links im Bild) ist eine Border Collie/Schäfermischlingshündin aus Rumänien.
Anouk ist ein sehr aufgeweckter, lebhafter Hund der immer zu Scherzen aufgelegt ist - Bram ist etwas ruhiger - trotzdem sind die beiden ein Herz und eine Seele. Am liebsten tollt er mit seiner Freundin Anouk herum oder lernt braves Hundeverhalten von seinem 
Herrchen - der ist nämlich Tiertrainer.

Beide tragen ihre Hirschalm Kau-Stix überall mit sich herum. Bekommt der eine einen Kau-Stix muss der andere unbedingt auch einen haben.  
Und wenn sie einmal allein daheim bleiben, was ist dann ihre Lieblingsbeschäftigung? Genau, sie vertreiben sich die Zeit mit einem Hirschalm Kau-Stix. Kommen die Menschen dann wieder nach Hause, wird der Fortschritt stolz präsentiert. So kommt Bram und Anouk die Wartezeit gar nicht so lange vor. 

 

 

Welche Art von Kau-Stix ist nun die richtige für deinen Hund? 
Ganz allgemein empfehlen wir für Hunde, die unsere Kau-Stix noch nicht kennen, die halben Kau-Stix. Sie sind der Länge nach durchgeschnitten, wodurch die Hunde einfacher an den weichen Teil des Knochens im Inneren heran kommen. Manche Menschen mit Hund erzählen verzweifelt davon, dass bei Ihnen kein Kauspielzeug länger als 10 Minuten heil bleibt - wenn du dazu gehörst, kannst du gerne auch mit einem ganzen Kau-Stix anfangen :-). 

 

Welche Größe passt zu meinem Hund? 
Du solltest dich ungefähr am Gewicht deines Hundes orientieren. Hast du einen eher kleinen Hund, fang auch mit einem kleinen Knochen an. Als Richtlinie empfehlen wir: 

bis 8 kg Größe XS  zB: Chihuahua, West Highland Terrier,Malteser,...
8 - 15 kg Größe S zB: Cocker Spaniel, Beagle, Deutscher Jagdterrier
15 - 25 kg Größe M zB: Kleiner Münsterländer, Collie
25 - 35 kg Größe L zB: Golden Retriever, Labrador Retriever, Deutscher Schäferhund, Boxer,...
35 - 45 kg Größe XL zB: Berner Sennenhund, Bobtail, Barsoi
über 45 kg Größe XXL zB: Bernhardiner, Deutsche Dogge
Natürlich kannst du von dieser Empfehlung auch abweichen. Hast du einen sehr zarten Hund, passt die Größe XS sicher auch nicht schlecht. Und für richtig starke Beißer haben wir auch X-Large und XX-Large im Sortiment. 

Wir hoffen, dieser Beitrag konnte dir Klarheit über den passenden Hirschalm Kau-Stix für deinen Hund verschaffen. Solltest du aber noch weitere Fragen haben, schreib uns gerne unter office@hirschalm.net oder schick uns eine Nachricht auf Facebook.
Probier die Kau-Stix aus und teile deine Erfahrungen mit uns auf Facebook. Wir freuen uns über dein Feedback!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen